Demo

Willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns, dass Sie auf unserer Homepage gelandet sind. Hier finden Sie Wissenswertes, hoffentlich Interessantes und viele aktuelle Informationen über uns.
Beim Stöbern und Entdecken wünschen wir Ihnen viel Spaß und wir hoffen, dass Sie schnell finden, was Sie suchen.
Drei häufig gesuchte Bereiche haben wir gleich hier unten verlinkt...

leuchtturm 200px

Unser Leitbild

Wir am Montfort-Gymnasium Tettnang verstehen uns als...

weiterlesen
uhr 200px

Termine

Unseren Kalender ("in groß") finden sie direkt über folgenden Knopf:

Kalender
himbeere 200px

Mittagessen

Die Bezahlung des Essens wird über mensamax.de abgewickelt.

Speiseplan

Unser Kalender ("in klein")

loader

Ingenieure ohne Grenzen

Bericht über den Vortrag von Matthias Breitwieser

Eine ganz besondere Französischstunde

Am Montagmorgen, den 14.07.2014 versammelten sich die Französischklassen der Stufe 9 in der Aula.

Matthias Breitwieser begann seinen Vortrag um 7:30 Uhr und freute sich, dass trotz der gewonnenen Weltmeisterschaft so viele Zuhörer erschienen sind.

Ingenieure ohne Grenzen

Frau Breitwieser und deren Französischklasse 9c hatten die Idee, das Lehrbuchthema aus Découvertes 4 „Voyage dans les îles" („Reise auf die Inseln") zu veranschaulichen. Dabei bot es sich an, eine Person, die selbst auf den karibischen Inseln gewesen ist, einzuladen.

Matthias Breitwieser, der sich aktiv als Mitglied der Organisation „Ingenieure ohne Grenzen" in Entwicklungsländern einsetzt, erklärte sich bereit, über seine Erfahrungen zu berichten. Er promoviert an der Universität Freiburg über die Entwicklung von Brennstoffzellen und trifft sich ein- bis zweimal wöchentlich in der Gruppe, um weitere Projekte zu planen. Bei den Projekten handelt es sich hauptsächlich um nachhaltige Energiegewinnung.

Er erklärte uns am Beispiel von Haiti, wie wichtig es ist, die Einheimischen mit in die Arbeit zu integrieren. Außerdem betonte er, dass die Materialien vor Ort gekauft werden sollen, um die dortige Wirtschaft finanziell zu unterstützen.

In Haiti half Matthias selbst mit, Solarzellen auf einem Kinderkrankenhaus zu installieren. Um den Ländern wie Haiti zu helfen, zeigte er uns einige Möglichkeiten auf, wie zum Beispiel Artikel mit Fair-Trade-Siegel zu kaufen oder Spenden zu sammeln. Engagieren kann man sich natürlich auch, indem man beispielsweise nach dem Abitur ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland absolviert.

Alles in allem war es eine besondere und informative Französischstunde, die eine schöne Abwechslung zum alltäglichen Unterricht darstellte.
Wir bedanken uns bei Matthias Breitwieser für diesen gelungenen Vortrag.

Sara Biberger & Marisa Hirscher 9c

Drucken

Anmeldung

Ein Teil unserer Angebote

Mittagsbetreuung

Mo.-Do.

Die Mittagsbetreuung findet täglich von 11:45 Uhr bis 14 Uhr statt.

Robotics

über 70

Über 70 Schülerinnen und Schüler arbeiten
jede Woche in unserer Robotics-AG.

Mensa ganz nah

3 €

Hier gibt es täglich Mittagessen zum günstigen Preis.

Hausaufgabenbetreuung

0 €

Täglich HAB. Das ist fast wie Nachhilfe ~ vollkommen kostenfrei!

Musik

für Alle

Unterstufenchor / Chor / Orcherster / Kammerorchester / BigBand / Elch

Für SchülerInnen

PCs & Drucker

In Bibliothek und Internetcenter stehen insgesamt 28 frei zugängliche PCs.

Die neue Schulhomepage

  • Im Frühjahr 2014 haben wir diese Schulhomepage,
    von Grund auf neu gestaltet.

    ...
  • Die neue Schulhomepage haben wir erheblich übersichtlicher
    und moderner gestaltet als die Vorgängerversion.

    So empfinden wir das, mailen Sie uns Ihre Meinung dazu: sekretariat@mgtt.de
  • Diese ermöglichen uns neue features,
    die früher unmöglich waren.

    HTML5, CSS3, JavaScript usw...
  • ... bedeutet, dass die Homepage mit (fast) allen Geräten
    jeglicher Bildschirmgröße kompatibel ist.

    oder wenigstens "sein sollte" ~ darum oben das "(fast :o)"

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542 / 93 24 30
Fax: 07542 / 93 24 56
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt