Aktuelle Informationen

114 Glückliche Abiturientinnen und Abiturienten

Verfasst von Falk Wider am . Zuletzt aktualisiert am 01. Juli 2016

Am vergangenen Montag, 20. Juni 2016, haben 114 Abiturientinnen und Abiturienten erfolgreich das Ende ihrer Schulzeit erreicht.
Aufgrund der optimalen Planung durch die Oberstufenberaterinnen Susanne Vogt und Susanne Marzini konnten alle Prüfungen an einem Tag abgenommen werden. Über den gesamten Montag verteilt fanden 93 mündliche Prüfungen mit 24 Prüfungskomissionen statt. Den Prüfungsvorsitz hatten in diesem Jahr Kolleginnen und Kollegen der Schule Schloss Salem unter der Leitung ihrer Schulleiterin Brigitte Mergenthaler-Walter. Bereits um 17:30 Uhr konnte Frau Oberstudiendirektorin Mergenthaler-Walter bei einem gemeinsamen Sektempfang allen angetretenen Schülerinnen und Schülern zum bestandenen Abitur gratulieren. Eine Besonderheit, wenn eine Stufe geschlossen feiern kann, und alle das gemeinsame Ziel erreichten. Frau Mergenthaler-Walter beglückwünschte die Schülerinnen und Schüler zu ihren erfolgreichen mündlichen Prüfungen und würdigte die Arbeit der prüfenden Kolleginnen und Kollegen. Auch den Beitrag, den die Verwaltung zum Gelingen des Prüfungstages geleistet hat, hob sie lobend hervor.Viermal wurde die exzellente Gesamtnote von 1,0 erreicht. Erzielt wurde sie von Leonie Söll, Hannah Schmid, Konstantin Häberle und Kim Holzmann. 37 Schülerinnen und Schüler haben am Ende eine „1“ vor dem Komma. Der Durchschnitt des Abiturjahrgangs liegt bei 2,24 – ein hervorragendes Ergebnis!

Mit den Worten: „Jetzt liegt es an Ihnen, Ihre Zukunft in die Hand zu nehmen. Mit dem bestandenen Abitur stehen Ihnen jedenfalls alle Wege offen.“ erhob die Gesamtprüfungsvorsitzende ihr Glas.

Das Montfort-Gymnasium freut sich mit allen Abiturientinnen und Abiturienten und wünscht ihnen viel Glück und Erfolg auf ihren weiteren Wegen.
Herzlich Glückwunsch zur bestandenen Prüfung von der Schulleitung, dem Kollegium und allen MitarbeiterInnen des MGTT.

Drucken