Aktuelle Informationen

Klassentreffen

Verfasst von Stephan Busse am . Zuletzt aktualisiert am 16. März 2017

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KLASSEN TREFFEN – unterwegs in Sachen Bildung“ machte die Baden-Württembergische Kultusministerin, Frau Dr. Susanne Eisenmann, am Montag, den 20. Februar 2017, in der Realschule Ailingen Station. Eingeladen waren die Schülersprecher vieler Schulen aus dem Bodenseekreis. Nach einer kurzen Vorstellung der Ministerin beantwortete sie die Fragen der Schülerinnen und Schüler. Dabei wurden viele Themengebiete berührt, wie z.B. die Vorzüge oder Nachteile von Gemeinschaftsschulen, der Grundschulempfehlung oder dem achtjährigen Gymnasium. Für das MGTT waren die Schülersprecher Michelle Wolfinger (KS 1) und Luca Dilger (KS 2) vor Ort, um unsere Schule zu vertreten.

eisenmann-2017.jpg

Nach der Veranstaltung bot sich dann noch die Gelegenheit zu einem Foto mit der Kultusministerin.

Für die SMV

Drucken