Aktuelle Informationen

4-er Info am MGTT

Verfasst von Nicola Reimers am . Zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2019

Kein Tag wie jeder andere: Am Dienstag, den 19.02., erhielten wir Besuch von interessierten Eltern und Schülern der 4. Klassen. Es gab allerhand zu entdecken! Nach einer schwungvollen Begrüßung der Gäste durch unsere Hip-Hop-AG, teilten sich die Eltern und Kinder auf, um die Schule auf verschiedene Weise zu entdecken. Herr Straub informierte die Eltern zunächst detailliert in der Aula, während die Kinder von unseren Konfliktlotsen zu den besonderen Angeboten der einzelnen Fächer, der AGs, der Schulausflüge und der Sozialarbeit geführt wurden, die später auch den Eltern zur Verfügung standen.

4er info 2019 01

Dabei gab es eine breite Palette zu bestaunen, beispielsweise gab es eine Chemie-Show und im Fach Deutsch wurde passend zu einem Thema der 5. Klasse ein Märchenzimmer eröffnet. Im Sprachenzimmer wurde der „Hokey Pokey“ aufgeführt und in der Biologie durften unter anderem Zecken mikroskopiert und in der Turnhalle gleich ein Parcours getestet werden.

4er info 2019 02

Im NWT-Raum konnten selbst gebaute Autos und Häuser aus Holz bestaunt und per Knopfdruck betätig werden, im Chemieraum präsentierten die Schüler der Chemie-AG eigenes Dämmmaterial und selbstgemachte Gummibärchen sowie intelligente Pflaster. Überhaupt war es schön, dass so viele ältere Schüler involviert waren, die gerne ihre Ergebnisse vorzeigten und einen besonderen Draht zu den 4. Klässlern hatten.

4er info 2019 03

4er info 2019 04Darüber hinaus gab es auch spezielle Angebote, die sich vornehmlich an die Eltern richteten, wie das Sprachenzimmer, die Medienbildung und das Zimmer der Elternsprecher. Außerdem freuten sich die Eltern auch über die Möglichkeit, jüngere Geschwisterkinder in der Kinderbetreuung unterzubringen.
Die Schüler der Kursstufe verkauften Kaffee und Kuchen und im Café entspannte sich schnell eine ungezwungene Atmosphäre, die zu Gesprächen einlud. Überhaupt war es den Eltern und Kindern möglich, ihre Fragen direkt zu stellen, was sehr geschätzt wurde.
Auch wenn der Feueralarm für ein vorzeitiges Ende sorgte, so können wir doch festhalten, dass die 4-er-Info viel Freude bereitet und Information geboten hat und unser Evakuierungskonzept auch mit schulfremden Gästen tadellos funktioniert. Es wurde klar, dass das Gymnasium als Schulform sehr vielseitig ist und verschiedene Interessen auch jenseits der klassischen Fächer fördert. Und dass die Schüler dafür - auch am Gymnasium – ausreichend Zeit haben.
4er info 2019 05Beeindruckt waren die Schüler auch von der Vorführung mit den großen roten Löschfahrzeugen, die jedoch leider ein einmaliges Vergnügen bleiben muss.
Unser ausdrücklicher und herzlicher Dank gilt allen Lehrern und Eltern, die diesen Tag mit viel Liebe zum Detail gestaltet haben, und insbesondere unseren Schülern. Sie haben für dieses Ereignis gerne Zeit investiert und das ist nicht selbstverständlich. Herzlichen Dank!

Drucken