Die Elternbriefe seit dem Schuljahr 2009/2010

Elternbrief Nr. 43

Beitragsseiten

Liebe Eltern,

das neue Schuljahr hat begonnen, trotzdem können wir schon auf die Einschulungsfeier und das Verkehrssicherheitstraining für die neuen 5er, die Studienfahrten der 13er, die Diagnose und Vergleichs Arbeiten (DVA) in den Klassen 7 und 9, das Schnuppertauchen und die erlebnispädagogischen Tage der Klassen 8, aber auch die Elternabende zurückblicken. Emotional einschneidend der endgültige Abschied von unseren beiden tot am Berg gefundenen Kollegen, die zeitgleich in Stuttgart und Wasserburg beerdigt wurden.

Neu für uns alle: die gemeinsame Kursstufe. Erste Rückmeldungen von Schülern und Lehrern zeigen, dass sich die gleichmäßige Mischung der Kurse bewährt hat. Erfreulich ist die gute Lehrerversorgung. Erstmals waren alle künftigen Lehrer recht frühzeitig namentlich bekannt. So konnten noch Teilungen durchgeführt werden, die aber an einer großen Schule wie an unserer mitunter kaum spürbar sind.

Im Gegensatz dazu ist die räumliche Situation vor allem im Lehrerbereich und hinsichtlich der Gesamtzahl an Unterrichtsräumen äußerst angespannt. Qualitativ können wir aber einen Zugewinn vermelden: Fast pünktlich zum Schuljahresbeginn wurde der Umbau von D 12 zu einem NwT-Raum (inclusive größerer Lagermöglichkeiten auf dem Flur) fertig gestellt.

Der vom Regierungspräsidium Tübingen aufgezeigte Ausweg, um doch noch Fördermittel für einen Erweiterungsbau samt Mensa zu erhalten, wird derzeit geprüft und diskutiert: die Einrichtung eines freiwilligen (sog. offenen) Ganztagesangebotes.

Dass an uns als Schule ständig neue Aufgaben herangetragen werden, wissen wir seit Jahren. Dass die Stadt dafür gesorgt hat, dass wir nun auch am Gymnasium einen Schulsozialarbeiter haben, dafür sind wir sehr dankbar und stellen Ihnen in diesem Elternbrief Herrn Heller vor, den wir am MGTT bereits herzlich begrüßt haben.

Ein erfolgreiches und auch ein erfreuliches Schuljahr wünschen Ihnen

Ihre

Thomas Straub        Christoph Felder
(Schulleiter)            (Stv. Schulleiter)

 

Drucken

Zahlen zum MGTT

Wir MGTT'ler sind Tausende! Sehen Sie selbst...

schueler lacht
 

900


Schülerinnen und Schüler

hand mischpult
 

100


Lehrerinnen und Lehrer

mutter
 

1800


Eltern

alle anderen
 

und noch mehr...


(klick mich :o)

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542 / 93 24 30
Fax: 07542 / 93 24 56
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt