Die Elternbriefe seit dem Schuljahr 2009/2010

Elternbrief Nr. 54

Beitragsseiten

Liebe Eltern,

ein Traumsommer geht zu Ende, ein goldener Oktober möge folgen - oder doch lieber Regenwetter, damit die Umstellung von den Ferien zur Schulzeit, vom draußen Spielen zum drin Arbeiten und Hausaufgaben machen leichter fällt?

Wir nehmen´s, wie´s kommt. Das gilt auch für die ungewöhnlich gute Versorgung mit Lehrerinnen und Lehrern, die dazu führt, dass wir sogar Lehrkräfte abordnen können und müssen. Leider kann es trotzdem bei Krankheit, Studienfahrten und Fortbildungen zu Unterrichtsausfall kommen.

Die Hausaufgabenbetreuung bleibt uns erhalten, da die Eltern unser komplettes Nachmittagsprogramm zunehmend mehr in Anspruch nehmen. Die Organisation der Hausaufgabenbetreuung muss von Herrn Stein zusätzlich geschultert werden, da es trotz des Protestes der Eltern Kürzungen in diesem Bereich gegeben hat.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start im neuen Schuljahr und grüßen Sie herzlich
Thomas Straub


Die Schulgemeinschaft des Montfort-Gymnasiums freut sich mit Herrn Studiendirektor Christoph Felder über dessen Ernennung zum Schulleiter am Karl-Maybach-Gymnasium in Friedrichshafen und gratuliert ihm herzlichst zu diesem Erfolg.

Herr Felder war seit 15.02.2008 am MGTT als Stellvertretender Schulleiter tätig. Schnell hat er sich in die Schulverwaltung eingearbeitet und ins Schulleitungsteam integriert.

Ein Schwerpunkt dabei war die Betreuung der Verwaltungsprogramme, mit denen die Deputate der Kolleginnen und Kollegen an die Dienstaufsichtsbehörde gemeldet werden. Er arbeitete mit bei der Deputatserstellung am Schuljahresende und betreute federführend die Ausbildung der Referendare am MGTT. Besonders wichtig waren ihm auch die Weiterentwicklung der Konzepte zur Nutzung der Bibliothek und der Fachbereich Philosophie.Im Bereich der inneren Schulentwicklung lagen ihm vor allem der Suchtpräventionsarbeitskreis „Runder Tisch" und die Schulentwicklungsgruppe am Herzen.

In beiden Arbeitskreisen sind jeweils Eltern, Schüler und Lehrer gemeinsam aktiv und überlegen sich Verbesserungen für unsere Schule. An beiden Arbeitsgruppen nahm er regelmäßig an den Sitzungen teil und brachte, engagiert diskutierend, viele Anregungen ein und die Schulentwicklung am MGTT voran.

In den letzten Jahren war er natürlich auch in den Campusprozess involviert und hat viel Energie und Zeit in die Entwicklung von Konzepten und Möglichkeiten auf dem Manzenberg investiert.

Das Kollegium, das ganze Schulleitungsteam und das Sekretariat gratulieren Herrn Felder herzlich zu seiner erfolgreichen Bewerbung und wünschen Ihm Erfolg und ein glückliches Händchen als Schulleiter am KMG in Friedrichshafen.
Wir am MGTT haben allerdings einen hervorragenden Stellvertretenden Schulleiter verloren, der nur schwer und mit der Zeit ersetzt werden kann – aber auch das werden wir schaffen!


Die Hausaufgabenbetreuung gehört seit Jahren zum festen Bestandteil unserer Schule. Wir freuen uns auch in diesem Schuljahr wieder über das rege Interesse an diesem Angebot. Vor den Sommerferien hat die HAB den Sozialpreis der Firma Strauss für ihre engagierte und schülerorientierte Arbeit erhalten. Nach wie vor gilt: Jeweils montags bis donnerstags von 13.20 – 15.20 Uhr werden Kinder der Klassen 5-7 an unserer Schule von hierfür geschultem Personal zuverlässig und kompetent betreut. Ermuntern Sie Ihr Kind doch einfach, einmal zum Schnuppern vorbeizukommen. Das HAB-Team (Frau Restle, Herr Busse, Herr Wäschle, Herr Stein und die betreuenden Schüler) freut sich immer über neue Gesichter.


Ansprechpartner für chronisch kranke Schülerinnen und Schüler:Im Rahmen der Inklusionsvereinbarung der EU sind Schulen dazu angehalten, auch Kinder mit besonderen gesundheitlichen Belastungen an Regelschulen zu unterrichten. Das Montfort-Gymnasium stellt sich dieser Aufgabe sehr gerne, da wir es als wichtige Aufgaben ansehen, einerseits diesen jungen Menschen eine ihnen entsprechende schulische Ausbildung zu ermöglichen und andererseits alle anderen Kinder an den Umgang mit gesundheitlich geschwächten Kindern zu gewöhnen und sie zu Rücksichtnahme zu erziehen.
Vier Kolleginnen, Nicole Kampmann, Christina Müller, Anja Nebel und Cornelia Stehle, nehmen zurzeit an der Ausbildung zur Ansprechpartnerin für chronisch kranke Schülerinnen und Schüler teil. Schon jetzt stehen sie gerne für Fragen von chronisch kranken Kindern und deren Eltern zur Verfügung und suchen mit ihnen gemeinsam nach individuellen Hilfestellungen und Lösungen für schulische Probleme.


Fachschaft Musik

Zur Vorbereitung auf das Weihnachtskonzert verweilt der große Chor des MGTT vom 25.-27 November zu einer mehrtägigen Arbeitsphase an der Landesakademie in Ochsenhausen.

Das Weihnachtskonzert findet am Donnerstag, 19. Dezember um 19.30 Uhr in St. Gallus statt. Alle Chöre sowie das Kammerorchester stimmen mit adventlicher Musik auf das Weihnachtsfest ein.

Der ELCH (Eltern-Lehrer-Chor) unter der Leitung von Frau Brugger beginnt im September mit der Einstudierung des neuen Programms. Die Proben finden immer mittwochs von 19.45- 20.45 Uhr im Raum A15 statt. Alle Eltern und Lehrer sind herzlich eingeladen, mitzusingen.


Termine der SMV stehen folgende an:

  • Am 25. September findet die erste große SMV-Sitzung statt. Themen: Schülersprecherwahl, Was macht die SMV - Vorstellung der einzelnen Referate, Ausblick auf kommende Aktionen, Infos für das Hüttenwochenende
  • Vom 18.-20. Oktober findet wieder die alljährliche SMV-Hütte statt (Jahresplanung, Kennenlernen ...)

Das Montfort-Gymnasium bietet interessierten Schülern und Schülerinnen von Klassenstufe 8 bis Kursstufe I auch in diesem Schuljahr die Möglichkeit eines 14-tägigen Individual-Austauschs mit der französischen Schweiz. Bis Ende Oktober werden Bewerbungen von den Französischlehrern/-lehrerinnen oder direkt von Frau Haring-Breitwieser, der Organisatorin, entgegengenommen. Das Angebot richtet sich an neugierige, leistungswillige und anpassungsfähige Jugendliche, die bereit sind, in ihren Ferien im Ausland die Schule zu besuchen und von einem intensiven Eintauchen in den französischen Sprachbereich zu profitieren. Die Kosten belaufen sich auf 200 bis 250 €. Im Jahr 2014 kommen die Gäste aus dem Wallis vom 20.06. bis zum 4.07.2014 nach Tettnang. Unsere Schülerinnen und Schüler reisen vom 29.08. bis zum 12.09.2014 nach Sion und Umgebung.


Für Anfänger und Fortgeschrittene aller Klassenstufen findet dieses Schuljahr wieder täglich in der Mittagspause bei gutem Wetter die schulübergreifende Kletter-AG an der Manzenberg-Kletterwand statt. Am Ende des Schuljahres besteht wieder die Möglichkeit, den DAV-Kletterschein zu erwerben. Bei Fragen können sich interessierte Schüler gerne an Frau Sans oder Herrn Gerlinger wenden.


Kommende Termine

04.10.2013

Beweglicher Ferientag

07.10.2013 19:15 - 21:45

Erster Elternabend der Klassen 8 in der Aula/Vorstellung Herr Heller, Schulsozialarbeit/Info´s zu NWT und Fremdsprachen (Aula und Klassenräume)

10.10.2013 19:00 - 20:30

Erster Elternabend der 5er Klassen in der Aula/Begrüßung/Info´s zu “Lernen lernen”/anschl. Elternabend in den Klassenräumen

14.10.2013 20:00 - 21:30

Elternabend Klassenstufe 11 (Abitur 2015)

17.10.2013 19:30 - 22:00

Erster Elternabend der Klassen 9 in der Aula/Vorstellung “Compassion” Fr. Beck-Brüll/anschl. Elternabend in den Klassenräumen

24.10.2013 19:00 - 21:30

Elternbeiratsitzung in der Aula

28.10-30.10.2013

Herbstferien

29.11.2013

Weihnachtsbasar der Klassen 6


Das Sekretariat des MGTT möchte alle Eltern mit mehr als zwei busfahrenden Kindern an folgende wichtige Regelung erinnern: Eigenanteile sind nur für höchstens zwei Kinder einer Familie zu tragen. Und zwar für die beiden Kinder mit dem höchsten Eigenanteil (sogenannte Dritt-Kind-Regelung). Die Drittkind-Bescheinigungen sind im Sekretariat erhältlich und müssen jedes Jahr neu beantragt werden.

Impressum: OStR Falk Wider, MGTT, 88069 Tettnang

Drucken

Zahlen zum MGTT

Wir MGTT'ler sind Tausende! Sehen Sie selbst...

schueler lacht
 

900


Schülerinnen und Schüler

hand mischpult
 

100


Lehrerinnen und Lehrer

mutter
 

1800


Eltern

alle anderen
 

und noch mehr...


(klick mich :o)

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542 / 93 24 30
Fax: 07542 / 93 24 56
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt